Konstruktionslösungen

InSell arbeitet mit seinem deutschen Partner RATEC an einem Konzept des modularen Gehäusesystems, einer monolithischen Produktion eines Raummoduls, das die tragenden Wände, den Boden und die Träger verbindet. In Kombination mit intelligenter Schalungs- und Pumpentechnologie ermöglicht es ein hocheffizientes und anpassungsfähiges Baukastensystem auf Basis selbstverdichtenden Betons (SCC). Die konsequente Weiterentwicklung dieses Konzeptes in Verbindung mit der Upcrete®-Technologie und den neuen modularen Formeinheiten hat der industriellen Herstellung von Wohnraum völlig neue Horizonte eröffnet. Die Verwendung dieser Technologie kann die Baukosten um 10-15% senken und könnte die Antwort auf das Problem des bezahlbaren Wohnungssegments sein.

Vorteil:
• Monolithisches Produkt: Geringer Materialaufwand durch monolithische Bauweise
• Beschaffungsvorteil durch Economy of Scale.
• Hoher Vorfertigungsgrad mit geringem Montageaufwand
• Geschwindigkeit der Produktion durch Rationalisierung und Standardisierung des Designs.
• Größere Qualitätskontrolle in allen Facetten der Produktion.
• Kürzere Vor-Ort-Zeiten, da die Fabrikproduktion vor dem Bau der Baustelle voranschreitet.
• Dimensionale Genauigkeit.
• Betonfertigteile können vorgespannt werden, um eine höhere Festigkeit und Tragfähigkeit zu erreichen.
• Extrem gute Sichtbetonoberfläche.
• Weniger Verschwendung, einfachere Konstruktion, weniger menschliche Fehler
• Gesundheits- und Erdbebensicherheitsstandards
• Längere Lebensdauer und Haltbarkeit

Konstruktionslösungen

Das könnte dir auch gefallen